Kostenloser Versand (DE) ab € 50,- Bestellwert

3D Digitalisierung vorhandener Daten mit CAD und 3D Scan-Verfahren

und so geht es:

senden Sie uns eine bemaßte Skizze, ein Foto oder eine technische Zeichnung Ihrer Idee über unser Anfrageformular

beschreiben Sie kurz Ihre Anwendung und die Anforderungen an Ihr Bauteil

wir erstellen eine für den 3D Druck optimierte Druckdatei und beraten Sie zum geeigneten Druckverfahren und Material

Handskizze für Bauteil/Idee
technische Zeichnung
3D CAD Modell
FDM 3D Druckbeispiel

3D CAD Konstruktion

SLS Druckbeispiel Kohlehalterung
fertiger SLS Druck + Montage
AutoDesk Inventor - Screenshot
Autodesk Inventor - CAD Konstruktion

bei Umsetzung im 3D-Druck

Zum Umfang unserer CAD-Dienstleistungen gehören bei Fertigung im 3D-Druck zusätzlich:​

3D Druck gerechte CAD Konstruktion

Anforderungen an die
3D-Datei​en

Grundlegende Anforderungen an das digitale 3D-Modell, bzw. die CAD-Datei, ohne die ein Bauteil für den 3D-Druck nicht verarbeitet werden kann. Dies betrifft die Art und Weise, wie das 3D-Modell aufgebaut ist, nicht die Konstruktion.

Druckbarkeit & Konstruktionsrichtlinien

Dies betrifft die Konstruktion der Bauteile, d. h. die Eigenschaften, welche für eine erfolgreiche Produktion zwingend notwendig sind. Beispiele dafür sind minimale Wandstärken, Kanäle/ Bohrungen sowie Anforderungen an Hohlräume

Designoptimierung für den 3D-Druck

In diesem Abschnitt geben wir Hinweise zur Optimierung für die additive Fertigung hinsichtlich Funktion (Bohrungen/Gewinde, Topologieoptimierung, etc.) und Wirtschaftlichkeit (Kosteneinsparung).

Anforderungen an die 3D-Datei

das richtige Dateiformat für den 3D Druck

für 3D Modelle relevante Formate im 3D Druck: .STP, .STL, .OBJ

Wasserdichte 3D Modelle

ist der Volumenkörper vollständig geschlossen? es dürfen keine Löcher vorhanden sein, oder Polygone fehlen

Volumenkörper im 3D Druck

für den 3D Druck werden Volumenkörper benötigt! Körper die nur aus Flächen ohne Wandstärke bestehen, lassen sich nicht drucken

keine Überschneidungen von Flächen

Überschneidungen von Polygonen, wenn z.B. zwei Objekte an der selben Stelle im 3D-Modell liegen, können im 3D Druck Fehler verursachen

Ausrichtung der Flächen

um das Volumen von 3D Objekten richtig bestimmen zu können unterliegen die Polygone einer Unterscheidung von Innen – und Außenliegend

Druckbarkeit & Konstruktionsrichtlinien

minimale Wandstärken von 3D Objekten

wie dick muss eine Struktur im 3D Modell mindestens sein, damit sie gedruckt werden kann?

Hohlräume

im 3D Druck ist es möglich 3D Objekte auszuhöhlen, um z.B. Gewicht, Material und Kosten zu sparen oder Fremdkörper später einzufügen oder zu drucken

Kanäle und Sacklöcher

Maßstab und Einheit des Objektes

Schriften & Gravuren

Zusammenfügen von Objekten

Designoptimierung für den 3D-Druck​

Verzug, Warping & Einsacken

Stabilität der Elemente

Ecken, Kanten, Radien

Topologieoptimierung

Bohrungen

Gewinde

Volumen

Zusammenfügen komplexer Baugruppen zu einem Bauteil